Im Anschluss an die Konferenz Tools4AgileTeams am 8. November in Wiesbaden lädt die //SEIBERT/MEDIA GmbH alle Interessenten zu einer kostenfreien Abendveranstaltung in ihre Büroräume ein.
Thema des Abends werden agile Unternehmenskultur und -werte sein. Dazu konnten zwei namhafte Referenten gewonnen werden.

Bye-bye Management! Warum Management verzichtbar ist und wie agile Arbeit heute aussehen kann

Der erste Referent Niels Pflaeging ist Gründer des BetaCodex Network und Autor. Die Financial Times Deutschland sagte einmal über ihn: „Wenn Pfläging die Dogmen des Managements durchschüttelt, zerbröseln sie in seinen Händen.“
Seine Sichtweise auf agile Organisationen wird er in seinem Vortrag mit uns teilen.

Wirtschaft und Gesellschaft haben sich verändert,  aber die Managementmethoden sind gleich geblieben. Vieles, was jahrzehntelang als Standard galt, muss heute hinterfragt werden: Zielverhandlungen, Organigramme, individuelle Mitarbeiterbeurteilungen, leistungsorientierte Vergütung, Budgets und Plan-Ist-Vergleiche – alles Standards, aber alles heute noch zeitgemäß? Und wenn nicht, wie kann man es heute besser machen? Was tritt an die Stelle von Anweisung, Anreizung, Zielvereinbarung, Planung und Fremdkontrolle?

Niels Pfläging zeigt, dass Unternehmen, die auf traditionelles Management verzichten, dauerhaft erfolgreicher, sind. Er zeigt, wie unternehmerische Führung nach den Gesetzen eines zeitgemäßen „Beta“-Kodex tatsächlich funktioniert und wie sich Unternehmen aus dem Klammergriff von Kommandokultur und Bürokratie befreien.

Leidenschaft für Software – Unternehmenskultur und -werte bei Atlassian

Der Deutschland-Botschafter des australischen Softwareherstellers Atlassian, Sven Peters, wird vor Ort sein und uns Einblicke in deren Unternehmenswerte und -kultur bieten.

Atlassian wurde vor 10 Jahren in einer Garage gegründet. Heute macht das australische Unternehmen über $100 Millionen Umsatz und beschäftigt fast 500 Mitarbeiter weltweit. Auch nach 10 Jahren hat Atlassian noch eine frische Ausstrahlung und ist einer der beliebtesten Arbeitgeber für Softwareentwickler. Was machen die Australier anders?
Diese Session stellt Atlassian’s Werte vor, was diese für sie bedeuten und Atlassian diese in die tägliche Arbeit einbringen. Es werden Themen vorgestellt wie

  • offene ehrliche Diskussionen
  • was für uns Agil bedeutet
  • wie wir Innovationen fördern
  • Developer, Developer, Developer und der Rest

Für Atlassian macht Softwareentwicklung Spaß. Sie wollen, dass andere Unternehmen durch die Unterstützung Ihrer Tools auch Spaß an produktiver, transparenter und ehrlicher Softwareentwicklung haben. Finden Sie heraus, wie Entwicklung bei Atlassian funktioniert und nehmen Sie Anregungen für Ihr Team und ihr Unternehmen mit.

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über die XING-Eventseite.

___________
AKTUELLE NEWS AUS DER GRÜNDERSZENE DES RHEIN-MAIN-GEBIETS?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.
Kennst Du auch schon das Forum der Gründerszene Rhein-Main und die Interviews von Gründerleben.com?