Darren Cooper moderiert den WebmontagAm 16. Januar findet in der Brotfabrik Frankfurt der nächste Web Montag statt. Web Montag bringt Startups, Entwickler, Gründer, Anwender, Unternehmer, Venture Capitalists, Forscher, Web-Pioniere, Blogger, Podcaster, Designer und sonstige Interessenten zum Thema Web 2.0 (im weitesten Sinne) zusammen.
Es ist eine gute Plattform für Gründer und Startups, die Kontakte in der Branche knüpfen oder sogar ihr eigenes Jungunternehmen vorstellen möchten. Es kann wieder mit einer lebendigen Moderation von Darren Cooper (siehe Foto) gerechnet werden. Wer selbst einmal einen Vortrag auf einem Webmontag halten möchte, meldet sich bei Ali-Pasha Foroughi.

Agenda

Bisher schaut die geplante Agenda für den 16.1. wie folgt aus:

  • 19:00 Ankommen, Tach sagen, Drinks bestellen.
  • 19:30 StandUp Präsentationen (max 15 Minuten) vorab und ohne besondere Reihenfolge:
    • Zielerreichung – ein Annäherungsversuch – Ute Mündlein
    • Open Data – Martin Kliehm
    • Automatisierung in der Kreativbranche – Tobias Günther
    • Startup – Erfahrungen aus Daily Places – Rafael Tomi
    • Was nützt die schönste Webseite, wenn diese nicht gefunden wird – Jens Kramer und Dieter Jakob
  • 22:00 Networking

Weitere Infos und Anmeldung:

___________
DU MÖCHTEST RHEIN-MAIN-STARTUPS UNTERSTÜTZEN?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebookabonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen. Du kannst auch einen Gastbeitrag schreiben oder Informationen über Dein Startup einreichen.