Die Erfolgsgeschichte des Veranstaltungsformats Twittwoch im Rhein-Main-Gebiet setzt sich fort. Nach dem Erfolg des 1. Twittwoch in Frankfurt, des 2. Twittwoch in Wiesbaden und einem Spezial auf der Buchmesse wird es diesmal am kommenden Mittwoch in Mainz ausgetragen.
Ab 18:30 Uhr beginnt die Veranstaltung in den Räumen der Verlagsgruppe Rhein-Main.

Es konnten interessante Referenten gefunden werden, die rund um das Thema „Nutzung und Einsatz von Social Media bei Medien“ berichten.
Michael Umlandt vom ZDF wird hierzu einen Vortrag halten. Es folgt eine Podiumsdiskussion mit Lutz Eberhard (Chefredakteur Online, Verlagsgruppe Rhein Main), Hans-Dieter Hillmoth (Geschäftsführer, Radio / Tele FFH GmbH) sowie Michael Umlandt (Hauptredaktion Neue Medien, Zweites Deutsches Fernsehen).

Anmeldungen sind noch über die folgenden Wege möglich:

Besser jetzt als gleich, denn es sind wohl bereits über 100 Plätze vergeben.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es bei Twittwoch.de und im Blog von FFPR.

___________
DU MÖCHTEST RHEIN-MAIN-STARTUPS UNTERSTÜTZEN?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebook, abonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen.