Die Business Angels FrankfurtRheinMain und der High-Tech Gründerfonds (HTGF) bieten am 15. November in der IHK Frankfurt eine kostenlose Informationsveranstaltung für Gründer, Jungunternehmen und potentielle Business Angels an. Neben mehreren Business Angels stehen den Interessierten auch Vertreter des HighTech Gründerfonds (HTGF) von 15 bis 19 Uhr für Fragen zur Verfügung. Der Sprechtag findet im Rahmen des bundesweiten IHK-Aktionstags „Ohne Moos nix los“ statt.

„Junge Unternehmen haben zwar innovative Ideen, doch fehlen oft die nötigen Mittel für die Umsetzung einer gewinnbringenden Unternehmensfinanzierung“, erklärt Andreas Lukic, Vorstandsvorsitzender der Frankfurter Business Angels. „Wir nutzen den bundesweiten IHK-Aktionstag für vertrauliche Beratungsgespräche. Darin geben wir Start-ups zu deren Geschäftsvorhaben individuelles Feedback aus Sicht von Investoren. Unser Ziel ist es, einen besseren Start in die unternehmerische Entwicklung zu ermöglichen. Dazu steht Interessierten umfangreiches Know-how und unzählige Kontakte erfahrener Privatinvestoren zur Verfügung.“

Neben dem Angebot der Business Angels können Jungunternehmer auch prüfen, ob der HTGF für sie als Geldgeber und Unterstützer in Frage kommt. Der HTGF ist in Deutschland führend in der Finanzierung von jungen High-Tech-Gründungen. Seit Anfang des Monats steht ihm ein neuer Fonds über 288,5 Mio. € zur Verfügung. Die Business Angels Frankfurt RheinMain sind Deutschlands mitgliederstärkstes Investorennetzwerk für Gründer und Wachstumsunternehmen auf Kapitalsuche. Sie sind in Bezug auf die Branchen und das Alter der Unternehmen offen und bieten neben großen Erfahrungswerten auch ein eigenes Netzwerk. Anmeldungen für ein Einzelgespräch zum Sprechtag sind möglich unter info@ba-frm.de.
Nähere Informationen zur Veranstaltung und dem Anmeldeverfahren finden sich unter:
http://www.ba-frm.de/index.php?article_id=71.

___________
DU MÖCHTEST RHEIN-MAIN-STARTUPS UNTERSTÜTZEN?
Schenke uns Dein „like“ / „gefällt mir“ bei facebook, abonniere unseren RSS-Feed und nutze die Sharing-Funktionen unter unseren Beiträgen.